Impfungen für Kinder bis 18 Jahre werden von der Krankenkasse übernommen

Einer Mitteilung des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) nach können sich Kinder und Jugendliche bis zu ihrem 18 Geburtstag kostenfrei ( Kostenübernahme durch die Krankenkasse) impfen lassen. Dies gilt nicht für alle Impfungen, Voraussetzung ist eine Empfehlung der Impfung durch die Ständige Impfkommission ( STIKO).

Welche Empfehlungen die STIKO getroffen hat ( und welche Impfungen damit für bzw. Ihre Kinder kostenfrei druchgeführt werden können) können Sie auf der Seite der STIKO nachlesen.

Die Seite haben wir hier verlinkt

Artikel zur

Gesundheit

von Mat

Kommentar hinterlassen