Gesunde Ernährung

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Wie wahr dieser Spruch ist, merkt man häufig erst, wenn beide etwas schlapp machen. Den Körper fit und gesund zu erhalten beginnt bei der Ernährung. Unser Körper benötigt eine Vielzahl an essentiellen Stoffen, die er selbst leider nicht herstellen kann, sie sind jedoch lebensnotwendig, um Stoffwechsel, Zellaufbau und –Regeneration im Gang zu halten. Diese essentiellen Stoffe sind Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Im günstigsten Fall nehmen wir alle notwendigen Nährstoffe mit unserer täglichen Nahrung zu uns, vorausgesetzt, diese ist abwechslungsreich und ausgewogen. Sich gesund zu ernähren ist eine Frage der persönlichen Lebenseinstellung, doch kann man es nicht oft genug betonen, wie wichtig eine vitaminreiche und gesunde Ernährung ist.

Eine große Anzahl von Erkrankungen entsteht durch falsche Ernährung. Wenn der Körper zu wenig Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente erhält, können Mangelerscheinungen auftreten, die nicht selten als Ursache für viele Erkrankungen, vor allem im Stoffwechselbereich gelten. Wer jetzt meint „Ich nehme doch Vitaminpillen ein, das reicht doch“, der irrt, und zwar gewaltig. Präparate, die Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten, dienen der Nahrungsergänzung, vor allem, wenn das Immunsystem durch Krankheiten geschwächt ist, oder wenn z.B. durch Krankheit, oder Schwangerschaft ein erhöhter Bedarf an diesen Stoffen besteht. Die benötigten Stoffe können jedoch vom Körper am besten weiterverarbeitet werden, wenn diese mit der richtigen Nahrung zugeführt werden. Obst, Gemüse, Meeresfische, Meeresfrüchte, mageres Fleisch, pflanzliche Fette, Milch- und Vollkornprodukte sind die wichtigsten Lieferanten, wenn es darum geht, den Körper ausreichend mit lebensnotwendigen Stoffen zu versorgen.

Eine gesunde Kost enthält zudem reichlich Ballaststoffe. Ballaststoffe sind für eine gesunde Verdauung von großer Wichtigkeit. Sie dienen zudem als Füllstoffe im Darm. Eine relativ fettarme Ernährung hilft, Übergewicht und anderen Krankheiten vorzubeugen. Doch ein wenig Fett muss sein. Vor allem, weil sich einige Vitamine nur im Fett lösen können und können so zu den Zellen transportiert werden. Auch leichtes Übergewicht lässt sich mit einer Ernährungsumstellung erfolgreich bekämpfen.

Artikel zur

Gesundheit

von Mat

Kommentar hinterlassen