Kostenloses im Netz

Jedes Jahr gibts im Internet mehr Artikel, Informationen und Goodies, die man kostenlos erhält. Wenn mir manchmal Sonntags langweilig ist , kann ich z.B. in großen Nachrichten-Portalen wie Frischeblog stöbern. Oder, da ich gerne koche das Rezept für den Kuchen den meine Frau mir Sonntags backt raussuchen. Passende Communites und Rezepte -Sammlungen gibt es ja genug. Wenn man eher auf exotische Chips, Knabbereien oder Gourmet-Sachen steht hilft einem da die kostenlose Kreditkarte weiter. Sollte man aber noch kein Geld zum ausgeben haben, ist das auch nicht schlimm. Freie Lehrstellen kann man online ja auch sehr einfach suchen. Dafür gibt es ja Job-Agenten und Karriere-Netzwerke. Bleibt mir nur die Frage: Wie konnten die Leute vor 30 Jahren ohne PC und Internet leben?